Allgemeine Visainformationen

Staatsbürger der Schengen-Staaten (ausgenommen: Bulgarien, Rumänien und baltische Staaten) benötigen bei einem Aufenthalt zu rein touristischen Zwecken in Thailand bis zu 30 Tagen kein Visum. In diesem Fall ist es erforderlich, das Ausreisedatum anhand eines Flugtickets nachweisen zu können. Bei Einreise über den Landweg sind für österreichische Staatsbürger, die als Touristen einreisen 14 Tage Aufenthalt möglich (dies ist jedoch seit 01.01.2017 ohne Visum nur mehr zwei Mal pro Kalenderjahr möglich). Ist ein längerer Aufenthalt geplant, muss ein Visum beantragt werden.

Die Beantragung eines Visums kann frühestens 90 Tage vor Abreise erfolgen. Ein Visum kann während der Amtsstunden (Mo-Fr. 09-12 Uhr) sofort ausgestellt werden. Die Beantragung muss persönlich im Konsulat erfolgen. Eine Beantragung über den Postweg ist nicht möglich.

Weitere Informationen finden Sie hier unter häufig gestellte Fragen.

 

Achtung: Die Austellung eines Visums kann lediglich für österreichische Staatsbürger oder Personen mit Wohnsitz in Österreich erfolgen!

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Aufgrund etwaiger Änderungen der Visabestimmungen erfolgen o.a. Angeaben ohne Gewähr.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maximilian Coreth